Deutscher Innovationsgipfel 2025, aktiv mitgestalten?
Deutscher Innovationsgipfel

Wo ...

... sich Digitalpioniere, Vordenker, Wegbereiter und andere kreative Köpfe treffen, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen miteinander zu teilen!

... Menschen durch Engagement, Herzblut und Empathie begeistern und Sie mitreißen!

... Partnerschaften und Allianzen entstehen, neue Kunden gewonnen und gemeinsam Geschäftsmodelle mit Zukunftsperspektive entwickelt werden!

Wie Sie den Deutschen Innovationsgipfel 2025 aktiv mitgestalten können
Themen setzen, Impulse geben, begeistern, inspirieren, mitreißen
Keynote
Keynote
Zukunftsthemen auf Entscheiderebene diskutieren
CxO-Talk
CxO-Talk
Kompetenzen zeigen, Wissen & Erfahrungen teilen, intensives Vernetzen, Projekte gemeinsam vorantreiben
Workshop
Workshop
Das crossindustrielle & technologieübergreifende Entscheidertreffen
Technologien zum Anfassen & Erleben, ganztägige, individuelle Gespräche
Showfloor
Showfloor
Start-ups zum Frühstück präsentieren Zukunftslösungen. Brückenschlag zwischen Start-ups und Corporates
StartUP - WarmUP
StartUP - WarmUP
Kennenlernen und Vernetzen, bevor der Gipfel startet
Icebreaker WelcomeNight
Icebreaker WelcomeNight
Warum Sie beim Deutschen Innovationsgipfel dabei sein sollten
"Der Innovationsgipfel war ein inspirierendes Zusammentreffen von Startups und Corporates. Hier wurde deutlich, dass wahre Innovation entsteht, wenn unterschiedliche Welten aufeinandertreffen und voneinander lernen. In diesem einladenden Rahmen des Netzwerkens und Austauschs wurde deutlich, dass Zusammenarbeit der Schlüssel zur Gestaltung einer innovativen Zukunft ist." #DIG2023
Magdalena Oehl
TalentRocket, Founder und CEO
“Auf dem #16DIG2023 erlebte ich das Gegenteil davon, was die Medien über die Stimmung in Deutschland berichten: Menschen, die gestalten und nicht verwalten, riskieren und nicht kritisieren, unternehmen und nicht nur nehmen. Das zu sehen und Teil davon zu sein, ist sehr motivierend und bereichernd.“ #DIG2023
Dr. Andreas Widl
CEO Samson AG
"Der Austausch im Rahmen des CxO-Talks hat mich begeistert: Spannende Eindrücke aus der Wirtschaft, von etablierten Unternehmen in Transformation und Startups, neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft und ein zukunftsgerichteter Diskurs über technologische Entwicklungen, ihre Chancen und die regulativen Ansätze, mit ihren Herausforderungen umzugehen." #DIG2023
Claudia Oeking
Geschäftsführerin Philip Morris
"Der Austausch mit Startups und Innovationsmanagern aus anderen Branchen ist jedes Mal inspirierend. Man merkt, dass man die wichtigsten Herausforderungen im Innovationsbereich nur in gemeinsamer industrie-übergreifender Diskussion meistern kann. Ein tolles Format mit viel Möglichkeit, den eigenen Horizont zu erweitern." #DIG2023
Julia Sendtner
Team Lead Innovation MGT. Tech. Dev., Audi AG
"Ich finde es großartig, wie sich der DIG Jahr für Jahr weiterentwickelt und freue mich schon auf die nächste Ausgabe. Danke auch für euer Vertrauen in unsere Arbeit bei everwave. Erfreulicherweise hat sich aus dem DIG unsere Kooperation mit Djoon ergeben. Gutes Netzwerk eben!" #DIG2023
Clemens Feigl
Everwave, CEO und Co-Founder
„Der Deutsche Innovationsgipfel steht bei mir fest im Jahreskalender. Er bietet die beste Gelegenheit, sich mit inspirierenden und innovativen Köpfen aus etablierten Unternehmen und aufstrebenden Start-ups über Branchengrenzen hinweg auszutauschen. Und das in einer offenen, optimistischen, nachdenklichen und unverwechselbar herzlichen Atmosphäre. Absolute Empfehlung!“ #DIG2023
Prof. Dr. Henning Vöpel
Direktor Europäische Politik
"Euch ist es wieder einmal gelungen, ein Netzwerk von Top-Entscheidern aus Konzernen, Mittelstand und Start-ups zusammenzubringen und für Top-Themen mit hoher gesellschaftlicher und geschäftskritischer Relevanz eine Bühne zu bieten. Neben den vielen Gesprächen und inspirierenden Themen haben wir vor allem konkrete Folge-Workshops mit potentiellen Kunden aus unserem Workshop als Ergebnis mitgenommen." #DIG2023
Hartmut Wittig
VP Portfolio + Product Management IT, Telekom
"Europa benötigt Innovationen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die Klima- und Energiewende als Chance für neue Geschäftsmodelle und neue Arbeitsplätze zu nutzen. Innovation heißt anfangen, anpacken und adaptieren. Das Ziel ist glasklar ein klimafreundliches Europa 2030. Wie wir konkret dort hinbekommen – ist am Ende nicht entscheidend. Entscheidend sind mutige Enterpreneure, politische Akteure und begeisterte Menschen – dann packen wir das! Deshalb ist der Deutsche Innovationsgipfel das richtige Format für die one2zero um die Klima- und Energiewende weiter zu rocken." #DIG2023
Tobias Wiener
Managing Director, one2zero
"Die einzige Konferenz, wo die Themen Strategie, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Innovation zusammen und ganzheitlich gedacht und diskutiert werden." #DIG2023
Balkan Cetinkaya
Principal Director, Accenture
"Ich habe schon an vielen Konferenzen teilgenommen, aber noch nie habe ich erlebt, wie hier auf dem DIG, dass sich der Einsatz bereits bezahlt gemacht hat, noch bevor die eigentliche Konferenz begann. Einfach ein ganz besonderes Umfeld habt ihr geschaffen. Ich komme ganz sicher wieder." #DIG2023
Michael Petschnig
Geschäftsführer, RPM Gebäudemonitoring
"Für uns war der Innovationsgipfel 2022 als CertAI, einem Corporate Venture von Munich Re im Bereich der Prüfung vertrauenswürdiger KI, der Start unseres aktiven, öffentlichen Marktauftritts. Über 20 Folgegespräche sind ein tolles Ergebnis und Beweis dafür, dass Format, Teilnehmer und Größe der Veranstaltung wirkliche Interaktion und persönlichen Kontakt ermöglichen." #DIG2022
Dr. Oliver Maguhn
Co-Founder CertAI
"Wir denken bei der DB Cargo in innovativen Ökosystemen und Partnerschaften, um eine nachhaltige Verkehrswende zu erreichen. Automatisierung und Digitalisierung sind für uns alternativlos. Der Innovationsgipfel hat mir daher viele kreative und innovative Impulse gegeben, um dieses wichtige Ziel zu erreichen. Die vielfältigen vorgestellten industrieübergreifenden Unternehmen boten einen inspirierenden Austausch an." #DIG2022
Arlene Bühler
CIO/CDO DB Cargo AG
"Es war ein wirklich gelungener Tag mit tollen Gästen und einem regen Austausch. Mein persönliches Highlight waren die Deep-dive sessions, die nicht nur sehr spannend sondern auch lehrreich waren. Diese Impulse werden wir bei der Software AG in jedem Fall weiterverfolgen." #DIG2022
Dr. Elke Frank
CHRO and Member of the Executive Board, Software AG
"Die Digitalisierung bringt Start-ups mit gewachsenen Unternehmen zusammen, um gemeinsam Innovationen voranzutreiben. Der Innovationsgipfel war die perfekte Antwort darauf." #DIG2022
Alexander Schlomberg
Managing Director & Co-Founder, Expertlead GmbH
"Nach dem erfolgreichen DIG 2021 haben wir auch am DIG 2022 teilgenommen, diese Mal zusätzlich zur Bühne und dem Workshop auch mit einem Stand. Wieder wurden unsere Erwartungen übertroffen. Es entstanden zahlreiche Kontakte, die auch zu Projekten führten und das carbonauten System, das zur Reduzierung von Emission und Kosten senkt, in die Welt trägt. Die angenehme Größe mit nahezu familiärem Charakter, die exzellente Stimmung, die Vielfalt der Teilnehmer, das Rahmenprogramm und das Konferenzhotel suchen seinesgleichen." #DIG2022
Torsten Becker
Geschäftsführer / Managing Director, carbonauten GmbH
"Für uns als Startup ist der Innovationsgipfel eine großartige Gelegenheit etablierte Unternehmen kennenzulernen und unsere Virtual Reality Technologie einem interessierten Publikum vorzustellen. Das Netzwerk des Innovationsgipfels bietet außergewöhnlich gute Kontakte, die man im perfekt organisierten Rahmen kennenlernen kann." #DIG2022
Dr. Rolf Illenberger
Geschäftsführer / Managing Director, VRdirect GmbH
17. Deutscher Innovationsgipfel
15. Mai 2024 in München
Agenda 2024 (PDF)
Agenda 2024

Referenten 2024


Kooperations- und Medienpartner 2024

The Charles Hotel | München

The Charles Hotel | München
Ihr DIG-Newsletter
Jede Woche spannende Insights und Stories
zum Deutschen Innovationsgipfel in Ihrem Postfach.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .